Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 1 - Ravensburger
Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 2 - Ravensburger
Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 3 - Ravensburger
Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 1 - Ravensburger
Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 2 - Ravensburger
Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis Jugendbücher;Fantasy und Science-Fiction - Bild 3 - Ravensburger

Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis

(2)
Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
14,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis

Aria hat den Verlust ihrer Eltern kaum verwunden, da schlägt das Schicksal erneut zu. Sie erwacht eines Morgens mit schlohweißen Haaren – denn eine uralte Prophezeiung erfüllt sich: Das Ende der Welt naht und Aria ist die erste von vier Todesboten.

Weitere Produktinformationen

Arias Welt bricht zusammen, als ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kommen und sie zu ihrer Tante ziehen muss. Doch der charmante Simon scheint ein Auge auf sie geworfen zu haben und der Schlagabtausch mit Bad Boy Dean wird zur willkommenen Abwechslung – bis Aria eines Morgens mit weißblonden Haaren aufwacht. Denn eine uralte Prophezeiung entfaltet ihre Wirkung: Das Ende der Welt naht und Aria ist die erste von vier Todesboten.
ISBN: 978-3-473-58552-6
EAN: 9783473585526
Reihe: Lovely Curse
Reihennummer: 1
Autor: Kira Licht
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Mehr entdecken
Presse-Download
Cover für Print (jpg, 300DPI)
Autoreninformationen
Kira Licht
Kira Licht ist in Japan und Deutschland aufgewachsen. In Japan besuchte sie eine internationale Schule, überlebte ein Erdbeben und machte ein deutsches Abitur. Danach studierte sie Biologie und Humanmedizin. Sie lebt, liebt und schreibt in Bochum, reist aber gerne um die Welt und besucht Freunde. Mehr Insights in Kira Lichts turbulentes Autorenleben gibt es auf Instagram. Kira Licht ist in Japan und Deutschland aufgewachsen. In Japan besuchte sie eine internationale Schule, überlebte ein Erdbeben und machte ein deutsches Abitur. Danach studierte sie Biologie und Humanmedizin. Sie lebt, liebt und schreibt in Bochum, reist aber gerne um die Welt und besucht Freunde. Mehr Insights in Kira Lichts turbulentes Autorenleben gibt es auf Instagram.

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(2)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
34 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Eine mysteriöse Geschichte mit einem Hauch Romantik
von Leos Universum am 09.10.2019
Meinung:
Ich gebe zu, dass es wieder eine Bauentscheidung war, dieses Buch zu lesen - und Entscheidungen, die aus dem Bauch oder dem Herzen getroffen werden, sind ja bekanntlich die besten Entscheidungen. Auch wenn ich eher selten ein Fantasybuch lese, fühlte ich mich irgendwie magisch angezogen von diesem traumhaften Cover. Da der Klappentext auch recht interessant erschien und mich die bisherigen Bücher von Kira Licht nie enttäuscht hatten, ließ ich mich auf die Geschichte der starken und sympathischen Protagonistin Aria ein. Während des gesamten Buches habe ich mit Aria mitgefiebert, doch leider entscheidet sie sich am Ende für den Falschen. Ich bin gespannt, ob sie ihre Entscheidung im 2. Band vielleicht überdenkt. Da die Geschichte aus Arias Sicht erzählt wird, kann man ihren Gedankengängen auch sehr gut folgen und mit ihr mitfühlen. Vor allem habe ich den Schlagabtausch zwischen Aria und Dean geliebt. Anfangs hatte ich zwar mit der Langatmigkeit der Story zu kämpfen, aber dann wurde es spannend und ich traute mich kaum, das Buch aus der Hand zu legen. Die Autorin schafft es immer wieder, den Leser mit ihrem Schreibstil zu fesseln. Und dann kam das Ende – so plötzlich und abrupt. Die Geschichte endet mit einem Cliffhanger, und da es im April nächsten Jahres erst mit Band 2 weitergehen soll, werde ich nun wohl oder übel geduldig auf „Lovely Curse: Botin des Schicksals“ warten müssen.

Fazit:
Mit „Lovely Curse: Erbin der Finsternis“ ist der Autorin Kira Licht ein packender Reihenauftakt gelungen. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung für jeden ab 14 Jahren, der auf mysteriöse Geschichten mit einem Hauch Romantik steht. Die Story ist spannend und fesselnd, teilweise aber auch amüsant und deshalb vergebe ich lieben gerne 4,5 von 5 Sternchen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
am 28.09.2019
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten