Das verrückte Labyrinth – Jubiläums-Version

Familienspiele
(2)
Das verrückte Labyrinth
Glow in the Dark - Bild 1 - Klicken zum Vergößern
Das verrückte Labyrinth
Glow in the Dark - Bild 2 - Klicken zum Vergößern
Das verrückte Labyrinth
Glow in the Dark - Bild 3 - Klicken zum Vergößern
Das verrückte Labyrinth
Glow in the Dark - Bild 4 - Klicken zum Vergößern
auf Lager
31,99 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Über Das verrückte Labyrinth Glow in the Dark

Was leuchtet des Nachts? – Geister und Schatz!

Weitere Produktinformationen

Es heißt aufhorchen für alle Fans des beliebten Ravensburger Spiels „Das verrückte Labyrinth“. Zum 30. Geburtstag des geliebten Klassikers gibt es eine limitierte Jubiläumsedition, die in zwei Spielvarianten gespielt werden kann: klassisch im Hellen, wie es alle Labyrinth-Fans bereits kennen, und dank hochwertiger Leuchtfarbe erstmals auch in vollkommener Dunkelheit! Ein faszinierendes Spielerlebnis nicht nur für Kinder!
Die Grundregeln sind für alle Fans altbekannt. In einem verwunschenen Irrgarten müssen geheimnisvolle Gegenstände und Lebewesen gesucht werden. Jeder Spieler versucht, sich durch geschicktes Verschieben der Gänge den Weg freizumachen und zu seinem gesuchten Schatz zu ziehen.
Dazu wird die bewegliche Gängekarte von der einen Seite des Spielfelds so weit eingeschoben, dass auf der gegenüberliegenden Seite wieder genau eine Gängekarte herausgeschoben wird. Durch das Verschieben kann der Weg zum Schatz frei werden, jedoch andere Wege wieder versperrt werden. So ist Taktik und auch ein bisschen Glück gefordert, um sich für den nächsten Zug eine gute Ausgangsposition zu verschaffen. Es gewinnt, wer zuerst alle seine Schätze findet und seine Spielfigur wieder zu ihrem Startfeld zurückbringt.
Und nun zur leuchtenden Spielvariante: Dazu braucht man einen Raum, den man abdunkeln kann. Ist das Licht aus, leuchten die Mauern des Labyrinths und die Spielfiguren in magischem Grün. Plötzlich schimmern die zwölf Nachtschätze auf, die im Hellen verborgen waren. Die entsprechenden Karten, ebenfalls mit nachtleuchtender Farbe bedruckt, erweitern das Spiel, und die spannende Jagd nach den Zauberschätzen bekommt eine ganz neue Wendung. Wem, ob alt oder jung, macht es nicht Spaß, einmal im Stockdunkeln miteinander zu spielen?

Inhalt/Ausstattung

1 Spielplan mit 16 festen Gängen, 34 lose Gänge-Karten, 24 Geheimniskarten, 4 Spielfiguren (Hexe, Zauberer, Prinzessin und Zauberlehrling), 12 Nachtschatzkarten
EAN: 4005556266876
Spielartbezeichnung: Such-Schiebespiel
Autor: Max J. Kobbert
Achtung. Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Spielanleitungen
Labyrinth Glow i.the dark D
Laden Sie die Spielanleitung kostenlos herunter

TV-Spot

Spielanleitungen
Labyrinth Glow i.the dark D
Laden Sie die Spielanleitung kostenlos herunter

TV-Spot

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertungen
(2)
Dieses Produkt bewerten
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
64 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
EIN KINDHEITSTRAUM WIRD WAHR: SPIELEN IM DUNKELN
von Anika W am 06.12.2016
Voller Vorfreude packten wir es aus: die Begeisterung des Grundspiels veranlasste eine sehr gespannte und neugierige Haltung zu der „Glow in the dark“ Variante.

Die Spielidee ist so simpel wie genial, das es jeder spielen kann. Die Illustrationen sind klasse, es veranlasst einen selbst zum Abtauchen in das kleine verrückte Labyrinth und rief bei uns das Bedürfnis hervor selber alle eigenen Ideen zu illustrieren. Ein klasse Nebeneffekt! Sich die perfekten Wege zu bauen und den Gegenspielern den Weg verbauen ist eine spaßige und knifflige Angelegenheit zugleich.

Wenn die Tagphase beendet wird und die Nachtphase beginnt, beginnt nicht nur eine neue Phase sondern auch das Eintauchen in eine neue dunkle aufregende Welt. Mein Kindheitstraum auch im Dunkeln weiterspielen zu können wurde hierbei von Ravensburger erfüllt und lässt mich in meinem Alltag ständig und überall von diesem Spiel schwärmen. Die qualitativ hochwertige Nutzung der Leuchtpigmente macht das komplette Spiel zu einem Abenteuer im Dunkeln und ist dabei sehr augenfreundlich. Diese Augenfreundlichkeit haben wir uns jetzt zur Nutzung gemacht und spielen es jetzt täglich zum Einschlafen, da sich so die Augen schon langsam an die Dunkelheit gewöhnen um dann nach dem Spiel in die Traumwelt überzugehen.

Mein Tipp für das Spielen des verrückten Labyrinths - Glow in the dark ist: Während der Tagphase eine Tisch- oder Nachttischleuchte mit hohem Weißlichtanteil neben das Spielfeld stellen, sodass sich die Karten optimal aufladen können. Und schon ist das lange Spielvergnügen in dem dunklen Labyrinth gesichert.

Für alle Spielverrückte, die entweder meinen Kindheitstraum teilen oder auch mal was ganz Neues auf bekannter Grundlage erleben wollen, ist es genau das richtige Spiel.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
66 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich
Tolle Jubiläumsedition, die dem Original voll und ganz gerecht wird
von maxlupin am 20.10.2016
Ich habe "Das verrückte Labyrinth 30 Jahre Jubiläumsedition" über das Amazon Vine Programm zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen und es auf Amazon.de rezensiert. Dort finden Sie auch eine Fotostrecke zu dem Artikel. Hier möchte ich kurz das Fazit meiner Rezension posten:
Ravensburger liefert hier eine denkwürdige "Jubiläumsedition" des Spieleklassikers ab. Denkwürdig ist sie dabei vor allem insofern, als dass sie dem Originalspiel - in der Sprache der "Jubiläumsedition" eben dem "Grundspiel" - vollends treu bleibt und dieses nur gezielt, vorsichtig aufwertet. Die "Jubiläumseditionen" anderer Spiele haben da schon viele Fehler begangen bzw. sind leider allzu oft zu besonders glänzenden, glitternden oder besonders komplexen Editionen hochstilisiert worden und haben dabei das eigentliche, ja seit vielen Jahren erfolgreiche, Spielprinzip völlig aus den Augen verloren. Mit anderen Worten: Für so manche "Jubiläumsedition" wurde das eigentliche Spiel "über Bord geworfen".
Hier passiert das Gegenteil: Ravensburger beschenkt uns mit einem sehr gelungen, sehr nahe am Original liegenden "Grundspiel", das man bei Bedarf (!) um ein Spiel im "Leuchtenden Labyrinth" erweitern kann, wobei dieses dann in absoluter Dunkelheit bespielt wird.
Wer sich für diese Spielvariante entscheidet, der spielt das Spiel in einer "Tag"-Phase und einer "Nacht"-Phase und zieht dann die entsprechenden "Schatzpunkte" zusammen, so dass man am Ende einen Sieger hat. Das ist insofern ganz lustig, als dass Spieler, die in der "Tag"-Phase vielleicht als "Gewinner" schienen, in der "Nacht"-Phase doch noch zu "Verlierern" werden können und umgekehrt.
Im Fazit eine sehr toll gemachte "Jubiläumsedition", die durch Wertigkeit (Stichwort "Struktur auf den Karten) und ein nettes, zusätzliches Spielkonzept (leuchtender Spielplan für das Spiel im Dunkeln) bietet und damit dem Klassiker voll und ganz gerecht wird.
Danke, Ravensburger :-)
War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Ja
Vielen Dank für ihr Feedback.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten