Tauche ein in die Welt des magischen Blumenladens

Tante Abigail
Tante Abigail hat einen Blumenladen. Was kaum jemand weiß: Im Garten hinter dem Haus wachsen magische Blumen und Tante Abigail ist eine Blumenzauberin.
Violet
Violet besitzt die magische Gabe. Aber sie darf das Blumenbuch nicht benutzen, weil sie dafür noch zu klein ist. Das findet zumindest Tante Abigail. Deshalb versteckt Abigail das Buch immer vor Violet.
Lady Madonna & Lord Nelson
Lady Madonna & Lord Nelson sind Tante Abigails Haustiere. Lady Madonna ist ein Wellensittich. Sie kann sprechen und das tut sie auch die ganze Zeit. Lord Nelson ist Tante Abigails Kater. Er kennt viele magische Geheimnisse und manchmal hilft er Violet.
Das magische Buch
Das Blumenbuch ist ein uraltes Zauberbuch. Wenn man die magische Gabe hat, dann öffnet es sich immer an der richtigen Stelle und zeigt einem die Zauberblume, die man gerade braucht.

Der magische Blumenladen

Das Erstlesebuch für Leseanfänger ab 6 Jahren.

Der magische Blumenladen für Erstleser, Band 1: Die verschwundenen Katzen

Lord Nelson und weitere Katzen aus der Nachbarschaft sind wie vom Erdboden verschluckt. Violet macht sich auf die Suche und hat bald einen Verdacht: Andy muss hinter der Sache stecken!

Der magische Blumenladen für Erstleser, Band 2: Das geheimnisvolle Mädchen

Ist es wahr, dass Emma Unglück bringt? Violet kann das nicht glauben, aber alle anderen Kinder behaupten es felsenfest. Als Violet beim Spielen in Emmas Beisein vom Klettergerüst stürzt, kommt jedoch auch sie ins Grübeln.

Meine absolut magischen Freunde - Freundebuch

„Welches Schulfach würdest du am liebsten wegzaubern?“ Diese und andere magische Fragen erwarten dich und deine Schulfreunde in diesem
kreativen Eintragbuch. Hier teilt ihr eure geheimsten Geheimnisse und kreiiert gemeinsam einen wundervollen Erinnerungsschatz. Mit viel
Platz für alle Freunde und Klassenkameraden, Geburtstagskalender und tollen Bastelideen und Rezepten für Allerbeste-Freundinnen-Stunden.

Der magische Blumenladen

Das Kinderbuch für fortgeschrittene Leser ab 8 Jahren

Der magische Blumenladen

Violets Tante hat einen wundervollen Blumenladen in einer englischen Kleinstadt - und kann mit magischen Blumen Menschen glücklich machen. Violet hat diese Gabe geerbt und wird in die Geheimnisse der Blumenmagie eingeweiht.

Mit der Kinderbuchreihe "Der magische Blumenladen" verbindet Autorin Gina Mayer die Welt der Blumen mit der Kunst der Zauberei und schafft so ein magisches Leseerlebnis.
1 / 8
Ravensburger Der magische Blumenladen Autorin Gina Mayer

Gina Mayer - die Autorin des magischen Blumenladens

Die Autorin Gina Mayer liebt Blumen in jeder Form: auf Kleidern, in Vasen, auf ihrem Geschirr und auf der Wiese. Wenn sie nicht gerade an ihrem Computer sitzt und sich spannende Geschichten für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene ausdenkt, züchtet sie in ihrem Garten in Düsseldorf Gänseblümchen und Löwenzahn, hört den Vögeln beim Zwitschern zu oder geht zusammen mit ihrem Freund, dem Igel, auf Schneckenjagd.

Joëlle Tourlonias - die Illustratorin des magischen Blumenladen und des Freundebuches

Joëlle Tourlonias‘ Lieblingspflanze ist klein, grün, riecht nach Italienurlaub und schmeckt superlecker: das Basilikum. Joëlle Tourlonias kam 1985 in Hanau zur Welt, hat Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Malerei an der Bauhaus Universität in Weimar studiert und begeistert seitdem die Kinderbuchwelt mit ihren Zeichnungen. Wenn sie einmal groß ist, möchte sie mit ihrem Freund, der einen grünen Daumen hat, einen kleinen Kräutergarten vor dem Küchenfenster haben.
Ravensburger Der magische Blumenladen Illustratorin Joëlle Tourlonias
Horst Hellmeier der Illustrator des magischen Blumenladens für Erstleser

Horst Hellmeier - der Illustrator des magischen Blumenladens für Erstleser

Horst Hellmeier mag sich ein Leben ohne grünen Tee nicht vorstellen, deshalb ist seine Lieblingspflanze auch die Camellia Sinesis oder Teepflanze. Seit dem Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg illustriert Horst Hellmeier Kinderbücher. Mit Ideenreichtum und Feingefühl hat er nun Joëlle Tourlonias‘ Figurenwelt des „Magischen Blumenladens“ für Erstleser weiterentwickelt. Er lebt mit seiner Freundin in Wien. Sie teilen sich ihre Wohnung mit Kakteen und Geldbäumen, äußerst angenehmen und unkomplizierten Mitbewohnern.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten